Beflügeln freie mp3-Downloads die Verkaufszahlen?

Der New Yorker DJ Moby

Der New Yorker DJ Moby

Es kommt immer mehr in Mode: Vor Veröffentlichung geben Musiker ein Lied der neuen Platte gratis heraus. So git das französischen Duo Air unter aircheology.com den Song Do The Joy aus dem im Oktober erscheinenden neuen Album Love 2 ab. Der New Yorker Musiker Moby hat gleiches zur Veröffentlichung seines aktuellen Albums Wait For Me gemacht. Der Song Shot In The Back Of The Head wurde vor Veröffentlichung des Albums frei im Internet bereitgestellt. Soweit so gut und nichts wirklich neues. Interessant da schon eher, dass Shot In The Back of The Head, – er ist immer noch kostenfrei verfügbar – bei iTunes der meistgekaufte Song des ganzen Albums ist. Moby dazu in einer eMail:

The album just came out and it would be #1 euro charts if not for michael jackson re-releases.
So that’s good.
But here’s something funny: the best selling itunes track is ’shot in the back of the head’.
Why is that funny?
Because its the track we’ve been giving away for free for the last 2 months and that we’re still givng away for free.
Odd.

(via tonspion / stylespion, Bild: Wikipedia / Lizenz)

Verwandte Artikel: