Apple: eine typografische Wandlungsgeschichte

Die Logo-Entwicklung von Apple

Apple nicht gleich Apple, jedenfalls, wenn man es einmal von Außen betrachtet. Das Erscheinungsbild des kalifornischen Computerherstellers hat sich über die Jahre stark gewandelt. Nicht nur das Logo, auch die Hausschrift änderte sich im Verlauf der Unternehmensgeschichte mehrmals.

Über 18 Jahren prägte die ITC Garamond in unterschiedlichen Ausprägungen das Erscheinungsbild von Apple: Als Produtkname auf den Computer, in unzähligen Anzeigen, in allen gedruckten Werbematerialien und auf der Website. Seit 2001 wechselte Apple zu Myriad, die inzwischen die prägende typografische Note des Computerherstellers ausmacht.

Angefangen hat aber alles ganz anders: Bei der Veröffentlichung des allerersten Apples wurde noch die Motter Tektura eingesetzt, eine vom Österreicher Othmar Motter entworfene und durch Letraset vertrieben Schrift. Die Schrift sollte mit ihrer technologischen Anmutung Apples Mission Technik für Jedermann zu produzieren wiederspiegeln. Rob Janoff, der Erfinder des angebissenen Apfels, leitete die Bissform aus dem a der Motter Tektura ab. In den frühen 80er wurde das Logo vereinfacht und der Zusatz computer inc. wurde gestrichen.

Apple Logo Motter Tektura

Mit der Einführung des Macintosh 1984 wechselte Apple das Erscheinungsbild und setzt ab nun konsequent auf die ITC Garamond-Familie als Haussschrift. Die von Tony Stan 1977 entwickelte Garamond zog sich durch die gesamte Apple-Außendarstellung. Der berühmte Slogan Think different. war in ihr gesetzt, ebenso wie unzählige Anzeigen, die Produktnamen und das Logo an sich.

Apples Claim: Think Different

Ab 2001 kehrte Appel der Garamond den Rücken und wandte sich der serifenlosen Myriad zu. Robert Slimbach und Carol Twombly kreirten die ersten Ausgabe der Myriad für Adobe. Apple setzt sie, in einer für Apple speziell modifizierten Form, bis heute in sämtlichen Kommunikationskanälen ein.

iPod Myriad Pro Semibold

Die visuelle Entwicklung von Apple wurde auch auf apple.com deutlich. Der nachfolgende Film hat Screenshots der Seite vom Anfang bis zum momentan Stand zusammengefügt.

(via applegazette.com, Wikipedia, core77)

Verwandte Artikel: